Moderne Frontlichtsysteme prüfen und einstellen

NEU_grau
Die Entwicklung der Lichttechnik im Kraftfahrzeug bringt immer leistungsfähigere Beleuchtungssysteme. Gleichzeitig wird das Prüfen und Einstellen der Systeme immer Anspruchsvoller. Neben dem Know-How zur Bewertung der Lichtverteilung werden besondere Anforderungen an die Prüftechnik gestellt.

Das Seminar vermittelt einen Überblick zu den Funktionen moderner Frontlichtsysteme und zeigt an verschiedenen Beispielen auf, wie die Systeme geprüft und eingestellt werden. Zusätzlich werden die gesetzlichen und technischen Anforderungen, die bei der HU an den Prüfstützpunkten gefordert sind, erläutert.

Inhalte:

  • Entwicklung der Lichttechnik in Kraftfahrzeugen
  • Leistungsvergleich konventioneller und moderner Lichtsysteme
  • Funktionen moderner Frontlichtsysteme
  • Horizontale und vertikale Hell-Dunkel-Grenze
  • LED- / Laser-Lichtsysteme
  • Auswirkung falscher Lichteinstellungen
  • Einstellung der Lichtsysteme
  • Entwicklung der Licht-Prüftechnik
  • Vorgehensweise beim Prüfen / Einstellen moderner Frontlichtsysteme
  • Einfluss der geometrischen Fahrachse bei der Einstellung
  • Kamera- und Radarsensoren justieren / kalibrieren
  • Beispiele zum Prüfen und Einstellen von Scheinwerfern
  • Erläuterungen zu den Anforderungen für die Stückprüfung / Kalibrierung nach der aktuellen HU-Scheinwerfer-Prüfrichtlinie
Infos/Termine